Mein armes Telefon

Heute habe ich mein Telefon gequält.

Heute rief ich bei mero Shriman an um ihm zu sagen wie der Stand ist. ( erst heute, da er unterwegs war ein paar Tage)
Ich , stolz wie Bolle über unseren Teilerfolg bei der Dokumentenüberprüfung, erzählte mero Shriman wie der Stand der Dinge ist.
Aber!!!!!!
Wie teilt man einem Menschen der über 6000 Km weit weg ist mit, dass eins seiner Dokumente welches von der Botschaft für in Ordnung befunden wurde, hier noch einmal zum Gericht muss um ihn davon zu befreien, da es hier nicht anerkannt wird, wegen unsicheren Urkundenwesens ihm Herkunftsland

Das verstehe ich ja nicht mal………

Es ist aber so und ich finde mich damit ab.
Mero Shriman versteht es nicht so richtig. Vor allem wieso diese sache noch einmal 1 bis 3 Monate dauern kann.

Wie gesagt, mein armes Telefon tat mir leid heute. Aber warum ist es ein Telefon geworden……….?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s