Lausch Angriff

Meine Lauscher lassen mich hin und wieder mal in Stich. So passiert gestern Abend nach dem Duschen.

So einmal im Jahr muss ich den HNO aufsuchen, damit er meinen Lauschern wieder den richtigen Schliff verpasst.
Ich wusste so gar nicht das es wieder ein Jahr her war seit meine Öhrchen vom Onkel Doktor kräftig durchgeblasen wurden.

Nun ist es prinzipiell nicht schlecht, nicht alle Dinge auf Arbeit zu hören. Es lebt sich um so vieles ruhiger.
Jedoch bin ich beschäftigt im Publikumsverkehr, wo hin und wieder Fragen gestellt werden, denen ich auch antworten muss.

So musste ich irgendwie meine Lauscher wieder auf Vordermann bringen.
Gleich nach der Arbeit bin ich auf schnellstem Wege zu meiner HNO Ärztin……….diese Woche ist die Praxis wegen Urlaub geschlossen.
Weiter ging es zu meiner Hausärztin ( in der Hoffnung sie kann mir ein Hinweis geben wo in der Nähe noch eine Praxis ist).
Meine Hausärztin befindet sich etwa 1 Km neben der HNO Praxis.
Montag Nachmittag ist eigentlich Sprechstunde, nur nicht diesen Montag…….da war halt geschlossen.
Nebenan ist ein großes Krankenhaus mit Notaufnahme, welche ich aber ungern nutzen wollte, da ich heute früh wieder pünktlich mit gutemn Gehör da sein mussze. Und bekanntermassen kann man in Notaufnahmen stundenlang warten.
Aber es gibt dort eine HNO Ambulanz, die ich aufsuchte. Auch die war geschlossen.

Kurzer Anruf bei einem Freund der sich ins Internet hängen sollte und mir eine Praxis in der Nähe suchen sollte.
Hat er auch gefunden, Gleich bin ich dort hin gefahren und mir wurde „Gehör“ geschenkt.
Nach zwei Stunden Wartezeit erbarmte sich jemand und pustete kräftig mein Ohr aus.

Ach die Welt ist jetzt wieder soooooo laut.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Lausch Angriff

  1. Lyn schreibt:

    zum glück! eine welt ohne die schönen geräusche um uns herum wäre doch nur halb so viel wert!

  2. regina-g schreibt:

    …. und DAS in Deutschland ..tztztz ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s