Ein Stück Nepal bei mir zu Hause

Das ist mein Stück Nepal auf meinem Balkoon. Eine Bambus Pflanze, oder Pflänzchen.

Selbst geschossen, oder auch „heimlich“ ausgebuddelt im Langtang in Nepal.
Bambus wächst dort an jeder Ecke, ja und ich weiss wenn jeder so was tut wächst dort vielleicht bald nichts mehr.
Wir haben auch nur ein winzig kleines Stückchen abgeschnitten, was ich bevor ich zurück flog in ein Wasserglas gestellt habe. Eingepackt in feuchten Zellstoff schmuggelte ich dann im großen Gepäck mein Stück Nepal 7000 Km weiter nach Deutschland.

Die ersten Monate fristete es ein kümmerliches Dasein und wollte einfach nicht wurzeln.
Aber jetzt so still und leise ist es doch zu einem recht ansehlichen Gewächs geworden.

Meine Nachbarn, die sicher neidig sind , lästern schon einen ab, wann ich denn beginne Möbel zu bauen?
Wartet’s nur ab………..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über mich abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ein Stück Nepal bei mir zu Hause

  1. Anonymous schreibt:

    wie schön, ein stückchen nepal-heimat! hier wächst der bambus auch wie wild und wuchert ganz dolle. aber das kennst du ja bestimmt aus nepal. da kann das möbelbauen bald beginnen 😉
    liebe grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s