Endspurt

Jeden Tag bin ich online und schaffe es so gar nicht was zu schreiben. Am Dienstag geht es los nach Nepal.
Alle behördlichen Dinge sind geregelt, auch die GEZ mochte mich und ließ mich ziehen.

Jetzt gibt es so viele persönliche Dinge noch zu erledigen.
Langsam kriecht Panik in mir hoch, dass ich es nicht schaffe……….
ok das wars schon wieder, bis demnächst 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Abschied abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Endspurt

  1. antje schreibt:

    ich wünsch dir schonmal VIEL GLÜCK!!! den rest schaffst du auch noch, klar, geht ja gar nicht anders 😉 hab eine gute reise, einen guten flug (oder mehrere) und ein freudiges wiedersehen mit deinem shriman dort! ich freu mich auf die nächsten berichte, aber laß dir zeit und komm erstmal an. alles liebe

  2. Anonymous schreibt:

    Werde Deinen Blog auch hier lesen.
    LG julena

  3. Helga schreibt:

    Schön hast Du Deinen Blog eingerichtet, gefällt mir.
    Ich warte gespannt auf das was da kommt. Lg.Helga/igu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s