Kurz mal zwischendurch

Als kleiner Zwischenbericht. Shriman ist gestern wieder gekommen. Jetzt liegen, mal so nebenbei gesagt, bei uns wieder die Klamotten kreuz und quer in der Wohnung. Nichts liegt an dem Ort an dem es hingehört. Kann mir einer mal Männer erklären? 😉

2 Anläufe brauchte er zurück zu kommen. Er kam von Lukla und wie ich schon oft schrieb, ist dies der Flughafen der einer der gefährlichsten auf der Welt ist. Schlechtes Wetter, vor allem die fehlende Sicht und starker Wind, hielten die Flieger ab zu starten, oder aber erst einmal von KTM zu kommen. Die Lodgen in Lukla wurden immer voller von den vielen Trekkern die abwärts kamen und wieder heim wollten. Einige, solche die sich möglicherweise nicht gut zuvor informiert hatten, die welche ihre internationalen Flüge zu kurzfristig genbucht hatten, fingen an am Rad zu drehen. Hubschrauber in Massen sollten geordert werden. Hubschrauber fliegen auch bei starkem Wind, Flieger nicht. Man sollte wirklich immer, wenn man einen Flug von Lukla bucht ein paar Puffertage lassen bevor man seinen internationalen Flug antritt. Das Wetter im Himalaya schlägt extrem schnell um. Und so ein Hubschrauber kostet um einiges mehr.

Ich war unterwegs in KTM, ich stand just in dem Moment vor dem Postschalter um Mamas Päckchen, was reich mit Wurst- und Käsewaren bestückt war 🙂 abzuholen, als mein Telefon mich aus meinem Fressorgien Träumen holte.

Shriman war dran………….du gehe sofort zum Flughafen sie fliegen wieder und unser Gast kommt. Du musst ihn abholen und zum Hotel bringen. Ich kann noch nicht kommen, es werden erst die Touristen ausgeflogen. Na logo, dachte ich mir, die zahlen schliesslich ein vielfaches mehr.

Nun hatte unser Gast diverse Sachen die er beim Trekk nicht brauchte gebündelt in einem Rucksack, einer Tasche und zu guter letzt in einem guten alten ALDI ( Gruss an C. 🙂 ) Beutel eingepackt.  Das sollte ich gleich mitbringen.

Ich also schnell nach Hause, so schnell es denn ging im ewigen Stau Kathmandus. Die Flieger brauchen nur 35 Minuten von Lukla.

Daheim flog achtlos das heiss ersehnte Päckchen in die Ecke und ich bewaffnete mich mit Rucksack, Tasche und besagtem ALDI Beutel. Im Taxi hang ich natürlich 500 Meter vorm Flughafen fest.

Also raus aus dem Taxi und gelaufen. Nebenbei gesagt ALDI Tüten sind so was von unpraktisch ;), vor allem wenn sie zu voll sind und reißen. Sag das mal den Albrecht Brüdern….C.

Ich war 10 Minuten da, der Flieger landete. Zum Glück später, denn was ist schon pünktlich hier. S., der Gast kam aus dem Flieger und war verpackt mit allem was er besaß. Es war kalt im Everest Gebiet, in den letzten Nächten hatten sie minus 7 Grad in der Nacht. Dies wohlbemerkt im Zimmer! S. jedenfalls war happy nicht nur seine ALDI Tüte, sondern auch mich zu sehen. Keine 2 Minuten später klingelte das Handy wieder und shriman war dran………wartet auf mich, ich kann mit der letzten Maschine des Tages mitkommen.

Dazu muss ich erklären. In so eine Maschine passen 19 Leute, bei den vielen Touris die oben warteten kann man sich vorstellen, dass es wie das Brezel backen ging. Eine kam, eine flog. Das geht hin und her bis der Wind wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Im Moment fliegt nach Lukla, glaube ich nur eine Airline. Tara Air. Die Agni ist scheinabr pleite, da sie Steuern hinterzogen hatte und diese samt Strafe scheinbar nicht zahlen kann.

So, jetzt ist er glücklich wieder daheim. Mitgebracht hat er großartige Bilder, die ich irgendwann mal zeigen muss.

Nur meine Ordnung hier? Das Durcheinander!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Beziehung abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kurz mal zwischendurch

  1. Vallartina schreibt:

    Diese Wahnsinns Landepiste hatten sie vor wenigen Tagen hier im TV. Das ist doch die Piste, auf der Hupensignale für die Fussgänger ertönen bevor eine Maschine landet?

  2. nepaliaustralian schreibt:

    I am scared about Lukla airport too. I am glad you guys are together again. Enjoy it 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s