Wir sind mal kurz weg

Wir werden morgen mal verschwinden aus Kathmandu. Zum einen haben wir frei zum anderen muss ich mal raus.

Unser Ziel ist Janakpur. Die viert größte Stadt Nepals und die Indischste. Janakpur ist im Süden, im Terrain Gebiet und ganz nah an der indischen Grenze. Ausländer, solche wie ich, dürfen die Grenze allerdings nicht passieren :). Falls jemand denkt wegen dem Visa und so ;).

Morgen in aller Frühe gaht es los mit dem Bus. Laut Plan ( ja es gibt auch Pläne hier) sollen wir 6 Stunden unterwegs sein. Ich denke mal eher es werden 9. Rüttel, schüttel Local Busse halten bekanntlich an jedem Hydranten in Nepal :).

Was wir dort wollen?

Nepals einzigstes, winziges Stück Eisenbahnstrecke ist dort.

Und das Janaki Mandir .

Allerdings, soll es im Terai noch kälter sein. Bis jatzt war ich immer der Annahme, da es weit aus tiefer liegt, es sei wärmer dort. Weit verfehlt. Nach letzten Meldungen der nepalesischen Presse gab es dort in den vergangenen Tagen auch Kälte Tote.

Also dann……………….Tschüß

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wir sind mal kurz weg

  1. Vallartina schreibt:

    Viel Spass auf Eurer Erkundungstour!

  2. André schreibt:

    Hallo Sarah,

    ich bin auf bloggerei.de auf Deinen Blog aufmerksam geworden. Immer wenn ich den Blog von jemanden lese der ausgewandert ist, bin ich immer total beeindruckt. Da gehört viel Mut dazu!

    Ich schreibe Dir, weil ich Anfang des Jahres den Blog koffer-fuer-handepaeck.de gestartet habe auf dem sich alles um die Frage dreht wie man den passenden Koffer für das Handgepäck bei Flugreisen findet. Weitere Infos über mich und meinen Blog findest Du unter:

    http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/bochum/Bochumer-Blogger-gibt-Tipps-zum-Handgepaeck;art932,1870463

    Ich wollte Dich fragen, ob Du Lust hast an einem Experteninterview auf meinem Blog teilzunehmen. Ich habe einen kurzen Fragenkatalog vorbereitet, indem ich Reiseblogger über Ihre Erfahrungen mit Ihrem Handgepäckkoffer befrage. Selbstverständlich würde ich Dich und Deinen Blog am Anfang des Blogs vorstellen und mit einem Link auf Deine Seite veweisen.

    Bei Interesse sende ich Dir gerne weitere Infos.

    Viele Grüße und alles Gute für das neue Jahr,
    André

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s