Gelüsste

Ich mag asiatisches Essen, ich mag Momo’s, Naan Bread, Chowmen…..eben alles was asiatisch/nepalesisch schmeckt.
Im Moment jedoch habe ich es satt………das asiatische Essen.
Alles schmeckt gleich, nach einem Gewürz. Ich bringe es einfach nicht mehr runter.

Shriman ist der Koch bei uns und was er kocht schmeckt mir sehr gut in der Regel, nur jetzt..?
Ab und an eröffne ich das Maggi/Knorr Kochstudio bei uns und koche deftiges Deutsches Essen. Aber irgendwie schmeckt es nicht wie in Deutschland. Genauso geht es wenn ich in Deutschland versuche nepalesisch zu kochen, da schmeckt es auch nicht wie in Nepal.

Mags an den Zutaten liegen, oder am Wasser, keine Ahnung.
Gestern bekam ich von Deutschen Freunden, die gerade hier sind eine Packung Baby Bonbel geschenkt. Or man ich hüpfte wie eine verückte um den Tisch begeistert Deutschen Käse essen zu können. Den gibt es zwar auch hier, aber für 100g gleich mal 10 Euro hinzulegen ist mir zu heftig.
Ich kaufte Brot, weisses natürlich. Resultat: schmeckt nicht so wie in Deutschland.

Einer der letzten Abende machte ich mir Bratkartoffeln mit Ei, nach Art Bauernfrühstück. Resultat: schmeckt auch anders.

Kohlrouladen habe ich auch versucht, auch die schmecken asiatisch.
Ich mag gar nicht mehr essen. Naja so schlecht wäre das nun wiederum auch nicht, denn ……..? Naja lassen wir das 🙂

Nachts liege ich im Bett und stundenlang sehe ich Bilder von Deutschem Essen vor mir her schweben. Ich kann es fast riechen;)
In Gedanken stelle ich ganze Menüfolgen zusammen, um dann sabbernd gierig vor den hiesigen Essensbeständen zu stehen und zu verzweifeln.

Ich habe einen alten Focus mit hier, da ist Werbung von Mc Donalds drinn.
In den letzten Jahren war ich eigentlich kaum bei Mc Donalds, aber jetzt würde ich die Karte hoch und runter essen. Egal wieviel Fett und ungesundes Zeug drin ist. Ich stelle mir vor wie ich da sitze und die Pommes und Burger reihenweise in meinem Mund verschwinden, als Nachfolger ein Eis…….oder nein besser zwei Eis.
Ich will mal wieder einen ganz simplen, normalen Eintopf essen. Ohne asiatische Gewürze, ich will Schwarzbrot frisch vom Bäcker mit Käse, oder Leberwurst.
Ich will Rindleisch Bolognese.
Ich will Käsesauce.
Ich will Bratwurst frisch vom Grill.
Ich will ein Steak.

Ich habe einen an der Waffel, ich weiss.:)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über mich abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Gelüsste

  1. Vallartina schreibt:

    Nö, Du hast keinen an der Waffel, das sind die üblichen Symptome nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, wo alles exotisch aufregend ist: Kleinhirn verlangt Tradition, will das sehen, riechen, schmecken, womit man aufgewachsen ist.
    Improvisiere einfach bei den Gewürzen, deutsches Essen hat ja ungleich weniger Bedarf als z.B. asiatisches.
    MacD schmeckt nicht in jedem Land gleich. Die Geschmacksrichtung wird jeweils angepasst. Gleiches gilt übrigens für Cola: bisweilen sooo süss, dass es Dich schüttelt!!!
    Und wenn’s Dir denn ein Trost wäre, lies meine „Leberwurst-Attacke“ : http://vallartina.wordpress.com/2010/05/04/die-leberwurst-attacke/
    Gute Besserung 🙂

    • 1basundhara schreibt:

      da bin ich ja froh, dass ich normal ticke 🙂
      die leberwurst atacke ist gut und jetzt lüft mir wieder das wasser im mund zusammen. aber ich erwarte in den nächsten tagen ein paket von mama 🙂

  2. nepaliaustralian schreibt:

    There is nothing like home cooked meal but I am sure there is variety in Nepal as well. Being Nepali, I miss momo wherever I go 🙂

  3. Huhu

    Also ich eß meist je nach dem 1x im Monat gebratene Nudeln nach Asia Art. Aber immer im Endeffekt könnte ichs auch nicht. Da brauch ich halt eben mal ein wenig Abwechslung. Tja das immer alles gleich riecht geht dann einem schon irgendwie auf’m Keks und man wünscht sich schon etwas andres aber nun denn solange man nicht Twix zum K…ist alles Bestens. Hoffe ich zumindest. Liebe Grüße & ein schönes Wochenende sendet ANni

    • 1basundhara schreibt:

      twix mag ich gar nicht. komisch ist das ich voll die naschkatze bin und schokolade immer essen könnte nur hier gelüsstet es mich nach herzhaften. der mensch ist halt nie zufrieden…….lg

  4. Helga schreibt:

    Sicher schmecken Snickers und Konsorten überall gleich aber wenn man schon stirbt vor Verlangen mach etwas steakigem dann helfen Snickers und Konsorten gar nichts. Eher moch Chips.
    Mir ist es jetzt so mit meiner Freundin Martha ergangen die drei Monate hier war. Kubanische Küche ist ja nichts schlechtes aber in geballter täglicher Kraft kaum zu ertragen, alles riecht gleich, daher schmeckt auch alkes gleich.
    In Nepal ging es mir so mit Dal Bhat, ich kann dieses tägliche Zeugs weder noch essen und schon gar nicht riechen. Dal Bhat ist für mich gestorben. Was essen Nepalesen im Ausland? Lgh.H

    • 1basundhara schreibt:

      dahl bhaat mag ich auch nicht, mochte ich noch nie so sehr und wie die nepalis 2 mal jeden tag………..huuuuaaaaaaa.
      mein freund kocht aber wirklich lecker aber wie schon gesagt nach einer weile schmeckt alles gleich. übrigens hatte er in deutschland am liebsten……….bratwurst, leberkäse, eigentlich alle wurstwaren hier, spaghetti bolognese und alles was mit fleisch war. noch heute schwärmt er davon. lg

  5. stefanie schreibt:

    Waffeln schmecken auch gut 😉
    Sehr verständlich die Gelüste. Zumindest kann man überall auf der Welt Snickers essen und das schmeckt auch überall gleich gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s