Wenn der Zahn weh tut

…..geht Mann/Frau zum ZAhnarzt. In meinem Fall äusserst ungern. Aber um mich geht es heute nicht.
In Kathmandu gibt es ganz normale Zahnarzt Praxen. Es gibt jene mit so einem Sandart wie wir es gewohnt sind. Die sind teuer und für den ganz normalen Zahnweh leidenden Patienten nicht erschwinglich.
Es gibt Hospitäler mit Zahnärzten wo man bezahlt was man in der Geldbörse hat. Dies sind dann weniger Standartmässig 😉

Und es gibt eine Zahnarztstrasse. Echt, ich mache keine Witze. In der Altstadt Kathmandus, durch die ich meine Füsse heute getragen habe, gibt es eine Strasse, naja eher Gasse wo Zahnärzte und solche die denken das sie welche sind sich niedergelassen haben.

Es gibt aber auch Nepalesen die denken die Götter helfen wenns ma zwackt im Zahn. Eigens daür gibt es am Ende jener Gasse einen kleinen Schrein, wohl eher ein Stück Holz. Dort hämmert jeder der Zahnschmerzen hat eine Münze ins Holz in der Hoffnung der Zahnweh Gott hilft.
Das ganze sieht dann so aus….

DSCI7748

Wenn das stimmt…….dann gehe ich morgen gleich noch mal hin, stelle meinen eigenen Holzklotz davor und hämmere alles an  Münzen ein was ich habe.

Ich habe es gewagt und meine kleinen neugierigen Augen in so eine Praxis rein zuwerfen. Und was soll ich sagen. Ich war nicht begeistert von dem was ich sah.

DSCI7738

Der Herr Doktor wartet auf Kundschaft. Gleich hinter dem Vorhang der die Tausende von Staubpartikeln die in kathmandu rumschwirren, abhalten soll 😉 gibt es ein wartestuhl. Dann kommt noch mal ein Vorhang und dort gibt es ein Folterstuhl :).

Ich habe da mal reingesehen……………ne Ihr wollt es nicht wissen.

DSCI7741

Zahnarzt Praxen Gasse. Einer nach dem anderen…….

DSCI7745

DSCI7747

Wartende Patienten vorm Fido Dido Hotel…….

DSCI7770

Das ist aber nicht alles. Viele von den Praxen zeigen in Schaufenstern welch wunderschöne Prothesen sie für ihre Kundschaft schon mal vorbereitet haben.

DSC_1013

DSC_1015

Die family Dental Clinic haben neben den schönen Prothesen noch etwas feines im Angebot. Es soll ja Leute geben die nur einen Zahn brauchen und nicht gleich ein halbes Gebiss. Für die ist auch gesorgt.

DSC_1014

Eine alte ausgediente Glasflasche ist randvoll gefüllt mit Zähnen. jeder der möchte kann sich einen aussuchen und nach einer kurzen Anprobe wird das Ding dann irgendwie fest gemacht. Wie auch immer.

Jetzt hoffe ich nur das unsere ach so armen Krankenkassen in Deutschland  nicht auch auf solch eine Idee kommt. So zusagen Gebiss Ersatz für Arme…………man weiss ja nie, jetzt wo es keine Praxisgebühr mehr gibt. 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter kathmandu, Nepalesisches abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wenn der Zahn weh tut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s