Von A nach B über C

Jetzt kenne ich mich bestens aus auf den Autobahnen der Region.

Shriman und ich sind seit einigen Tagen auf Tour um Freunde, ehemalige Gäste von ihm und sonst wen zu besuchen. Man kann auch sagen wir sind auf Promotion Tour.

Während Daheim sich die Arbeit stapelt, wie einkaufen für die Party, Vorbereitungen treffen, Schuhe für Shriman kaufen usw, rammeln wir über Deutschlands Strassen.

Freitag Mittag ging es los. Von A fuhren wir nach B und dachten Sonnabend Abend fahren wir wieder nach A. Dachten wir, denn es ging weiter.

In B angekommen erwarteten uns 8 seiner ehemaligen Gäste die einst mit ihm rund um Annapurna gegangen sind. Ein geselliger Abend bei einem Weinfest mit viel Wein, Gesang und Spaß endete gegen 3 Uhr Morgens.

5 Stunden später standen wir auf um bei 32 Grad eine kleine Wanderung durchs heimische Erzgebirge zu machen. Wenn Ihr jetzt denkt danach war ich frisch und ausgeruht habt Ihr Euch getäuscht. Kurz vor der Heimfahrt kam ein Anruf……kommt doch nach C ( was 200 Km entfernt war) wir feiern eine Party. Noch ein ehemaliger Gast, nun auch Freund der schon 3 mal mit Shriman unterwegs war und auch Gast bei unserer Hochzeit sein wird, meinte ich habe hier viele Freunde die alle an Nepal interessiert sind.

Da wir Promotion brauchen, stärkte ich mich vor der Abfahrt in B mit einem Eis und fuhr nach 5 Stunden Schlaf und einer Wanderung durch den Glutofen die 200 Km in Null Komma nix ab. Dabei, dies ist der Witz an der Sache, fuhren wir ganze 10 Autobahnminuten an A ( unserer Heimat Basis ) vorbei.

Wieder feiern, während ich gegen 12 Schlapp machte hielt Shriman aus und entzückte die Massen mit seinem Deutsch und seinem Land. Der nächste Morgen, wir wollten unbedingt wider 100 Km zurück nach A, aber nix zu machen. Programmpunkte unseres Gastes waren ab zuarbeiten und wieder bei gleicher Hitze sahen wir uns C an.

Abends dann fuhren wir endlich wieder nach A und ich hatte gelinde gesagt die Schnauze voll. Auto fahren mag ich jetzt gar nicht mehr.

Gestern war ein Ruhetag an dem wir gewaschen hatten weil Shriman heute nach D gefahren ist. Allein!

Seine erste Zugfahrt brachte er allein hinter sich und ist gerade, auch wieder von Freunden die mal Gäste waren und auch zur Hochzeit kommen, abgeholt wurden.

Ich hin dessen war, während er schön gemütlich im klimatisierten Zug fuhr, beim Zahnarzt und unterzog mich einer Wurzelbehandlung.

Shriam kommt am Freitag wieder. Dann geht das ganze wieder von vorn los. Wir feiern Namenstag eines neuen Familienmitgliedes. Währen abends die Gäste dann schön grillen fahren wir nach E ( 50 Km entfernt) um wieder……na? Klar, ehemalige Gäste von Shriman zu treffen. Dazu muss ich sagen diese Trefferei bescherte uns schon 3 Gruppen. 2 diesen Herbst, eine nächstes Jahr. Von nichts kommt nichts.

Warum eigentlich bin ich nach Deutschland zurück gekommen?

Und warum habe ich noch keinen gut bezahlten Job als persönlicher Schofför bekommen?

Werden wir am Tag unserer Hochzeit Zeit haben?

Oder mal eben zwischendurch ehemalige Gäste treffen?

Fragen über Fragen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisen, Zurück in Deutschland abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Von A nach B über C

  1. Vallartina schreibt:

    Kinders, das ist ja Stress!

  2. nepaliaustralian schreibt:

    Looks like your Sriman is having a good time there. Have fun together 🙂

  3. Anonymous schreibt:

    dein streß ist ganz lustig zu lesen 🙂 wahrscheinlich feiert ihr hochzeit zwischen etlichen buchungen, der spaß ist dann schon mal bezahlt! genieße die hitze, in nepal in den bergen duschst du dafür mit eiskaltem wasser und frierst dir die zehen ab…
    viel spaß noch bei der arbeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s