Shriman ist jetzt da

…und es war tatsächlich so. Sie wollten ihn nicht raus lassen. Es war ein Hin und her am Flughafen in Kathmandu. Immer wieder sagten die Immigrations Mitarbeiter….dies ist kein Visum, sie können damit nicht einreisen. Fragt sich nur woher sie diese Weisheit haben, da doch alles in Deutsch stand. Es war wohl so und das dachte ich mir zuvor auch……sie wollten Geld. In die eigene Tasche natürlich. Korruption ist ja eine Nebeneinnahme vieler nepalesischen Beamten. Leider immer noch.

Shriman, der absolut gegen so was ist, hat natürlich die aussagekräftigen Blicke ignoriert. So wie ich ihn kenne, hätte er es darauf angelegt und den Flug sausen lassen. Natürlich hätte er hinterher alle Hebel in Bewegung gesetzt das die Beamten einer gerechten Strafe nicht mehr entgehen.

Shriman ist jetzt Steuerzahler in Nepal. Klingt lustig. Aber es ist nun mal so, als Geschäftsinhaber musst du auch Steuern in Nepal zahlen und schon besitzt man ein kleines bischen mehr Macht. Mal weit gegriffen.

Am Ende jedoch, als Shriman bestimmt und deutlich sagte……wenn sie mich jetzt nicht raus lassen bekommen sie kräftigen Ärger, bekam er zur Antwort: Naja dann gehen sie mal, aber das nächste mal bringen sie ein richtiges Visum.

Mal sehen was sie das nächste mal sagen, wenn er mit einer richtigen Aufenthaltsbescheinigung kommt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Abschied, Shriman abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Shriman ist jetzt da

  1. Maya schreibt:

    Gut dass er jetzt da ist!

  2. nepaliaustralian schreibt:

    Ohoo stupid officers. Glad he made the flight and will be there soon..take care..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s