Unterwegs in der City

Wir waren oft unterwegs in den letzten Tagen, vor allem in der City den Weihnachtsmarkt abklappern und verschiedene Freunde treffen.

Shriman ist immer wieder begeistert, wenn er Menschen sieht die, gerade während der Weihnachtszeit singen, oder Kunststückchen darbieten. In Kathmandu kennt er nur Menschen die betteln und laut seiner Aussage  für nichts machen Geld bekommen wollen. ( Ich sehe das ganze natürlich etwas anders, oder von einer anderen Seite).

Hier hingegen zeigen die Menschen etwas Schönes und „erwarten“ etwas Kleingeld dafür. So kommt es, dass Shriman fast jedem etwas in die Schüssel, oder den Hut wirft.

Sei es den Musikanten, dem Pantomimen Künstler, oder aber einem kleinen Kind was allein stehend Weihnachtslieder singt. Dafür verzichtet er auch gern mal auf ein Glas Glühwein, oder vertilgt eine Bratwurst weniger 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsches, Shriman abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unterwegs in der City

  1. regina-g schreibt:

    Shriman im Weihnachtsfeeling , da gibt man ( Mann ) doch gerne 😀

    LG und ein schönes Advenswochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s