So softig

So ähnlich drückte sich Shriman aus als ich letztens ins Bad kam und er gerade zu Gange war.

ich hatte mich schon gewundert. Shriman bringt mir ja immer lieb gewordene Dinge aus Nepal mit, wenn ich merke sie gehen langsam zu Neige hier. So auch meine Haarwäsche, die ich schon seit Jahren aus Nepal importiere. Eigentlich kommt sie aus Indien, aber schon vor Jahren stellte ich fest, sie bekommt meinem Haar am besten. Seit dem befinden sich immer reichlich Shampoo Flaschen im Haus in Deutschland. Dank Shriman, der für Nachschub sorgt. So auch neuerdings eine bestimmte Sorte Hautcreme, die ich auch gern verwende.

Beim letzten Skype Telefonat bat ich Shriman mir doch diese Dinge mit zubringen. Kein Problem, mache ich. Ach und ich bringe auch Conditioner mit für die Haare. Ach nööö, meinte ich, brauche ich nicht. So was nehme ich grundsätzlich nicht und wenn Du neuerdings so was brauchst, dies bekommt man auch günstiger hier.

Pflegeprodukte sind für Nepali Verhältnisse nicht gerade billig.

Nein Basundhara ich bringe eine Flasche mit. Na gut, dachte ich, dann tu was du nicht lassen kannst.

Jetzt kommen wir zu der Stelle im Bad. Bis Dato dachte ich, Conditioner massiert man sich ins Haar um es etwas softer zu bekommen. Versteht sich bei dem kräftigen schwarzem Haar Shrimans 😉 Aber!!!! der Gute massierte es sich mit einer Inbrunst aufs Gesicht!

Schön mit Wasser gemischt, so wie ein Peeling, was normalerweise Frau benutzt. Ich gebe es zu, ich schaute etwas doof drein. Und fragte ihn: Warum wächst du dein Gesicht damit? Das ist doch für die Haare? Sollte ich mich so getäuscht haben und es gibt wieder was neues auf dem Merkt?

O Ton Shriman: Och nöö ich mache das schon eine ganze Weile. Meine Haut ist wenn ich von den Bergen komme immer so trocken. Das Zeugt tut mir gut. Und schau, oder fühle mal……ganz soft mein Gesicht. 😉

Auf meinen Einwand, wir könnten ja beim nächsten Einkauf eine Gesichtscreme kaufen, antwortete er: Mensch Basundhara das ist doch was für Frauen 🙂

Männer!!!!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ein Nepalese in Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu So softig

  1. julena schreibt:

    oh, ha ha ha ha…

  2. antje schreibt:

    ach wie schön, was hab ich gelacht!! dein shriman ist herrlich 🙂
    weiter viel spaß zusammen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s