Nun also doch

Jetzt waren wir fast 3 Monate hier und es war immer ruhig, aber heute gegen 10 Uhr hats uns dann doch noch erwischt. Es rappelte, ein Nachbeben der etwas größeren Kategorie.

Und soll ich was sagen: wir haben nichts mitbekommen.

local Time 10 AM Epizentrum Sindulpalshowk Magnitute 5,3

Shriman, seine Schwester und ich waren auf dem Weg zur Behindertenschule und saßen im Tuk Tuk, ich wunderte mich nur, als ich sah, dass Menschen mehr als sonst aus den Häusern kamen. Habe mir aber nichts dabei gedacht. Ich dachte lediglich irgendwo gab es Gas.

Als wir in der Schule ankamen erzählten uns die Lehrer davon und der Schreck war ihnen schon etwas an zusehen. Auch rief Shrimans Mama an und fragte ob wir was gemerkt haben.

Ich könnte mich ja ausschütten vor Lachen, wenn es lustig wäre. Da hatte ich nun Wochenlang Angst vor solch einem größeren Aftershok und dann kommt einer und wir bekommen nichts mit. Schön doof.

Laß es trotz dessen einer der immer weniger werdenden Nachbeben sein.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter erdbeben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s