Monatsarchiv: November 2016

Es geht zurück

Wir genießen gerade die letzten wärmenden Sonnenstrahlen auf dem Balkon in Kathmandu. Ab Morgen Abend, wenn wir wieder in Deutschland sind bis Februar, wird’s sicher kälter sein. Morgen Mittag fliegen wir, erst nach Istanbul und weiter nach Berlin. Da wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agentur, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Sie wehen wieder..

…die Gebetsfahnen wehen wieder an dem Stupa in Boudanath. Was bedeutet: sie ist fertig. Boudha ist eine der Top Destination in Kathmandu, nicht nur für Touristen auch für die Nepalesen. Boudhanath ist ein Bezirk. Meist Exil Tibeter und vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über mich, erdbeben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kennt jemand noch paar Schimpfworte

Also mal ehrlich, mir sind die Schimpfworte ausgegangen. Brauchen täte ich sie bei meinen Fahrten mit dem Rad in die Innenstadt. Also was da jetzt an Verkehr ist, grenzt an ein Chaos. Und jeder macht was er will. So habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine Deutsche in Nepal | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Frage zwei Antworten

Die guten alten Zeiten 😉 an denen es nur wenige Stunden Strom an diesen Tagen gab, scheinen vorbei. Vor zwei Wochen etwa, die zwei Feste Tihar und Dasain waren vorbei, wachte Shriman morgens auf und stellte die entscheidende Frage: gibt’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter leben in nepal | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen