Kennt jemand noch paar Schimpfworte

Also mal ehrlich, mir sind die Schimpfworte ausgegangen. Brauchen täte ich sie bei meinen Fahrten mit dem Rad in die Innenstadt. Also was da jetzt an Verkehr ist, grenzt an ein Chaos. Und jeder macht was er will.

So habe ich auch meine ersten Crash (alles ist noch heile) hinter mir. Beim Hundertsten schnippeln der Motorräder an mir vorbei, meinte es einer allzu gut und fuhr mir das halbe Ohr ab. Mitten auf einer Kreuzung neben einem Polizisten fuhr von rechts so ein Holterdipolder Motorradfahrer extremst eng an mir vorbei und brachte mich so in Nöte, dass ich absteigen musste, bzw. abgestiegen wurde 😉 Eine Schimpftirade meinerseits veranlasste ihn sich hundert mal zu entschuldigen. Der Polizist neben uns zischt ihm geheimnisvolle Zeichen zu und die Sache war erledigt.

Er wartete höflich bis ich mich wieder aufs Rad gequält hatte und ich fuhr mit einer verschmierten Hose die ich mir an der Kette schmutzig gemacht hatte weiter.

Trotz dessen, es vergeht kein Tag an dem ich viele der Verkehrsteilnehmer mit Tier – oder anderen schlimmen Namen betiteln muss. Hornochse und Knaller sind da noch die harmlosesten. Idiot kann ich nicht nehmen, versteht hier jeder. Und man weiß ja nie.

Heute kam wieder einer aus der Nebenstrasse und versuchte mich zu verdrängen. Ich hatte es aber satt. Wieder musste ich vom Rad. Doch demonstrativ blieb ich vor ihm stehen und ratterte ihn an den Kopf welch Vollpfosten er doch ist. Er sah ja nur das einzige Gesichtsfeld von mir was nicht vermummt ist, meine Augen. Und irgendwie dachte er wohl ich will anbändeln oder so. Verständnisvoll hörte er sich an was ich zu sagen hatte und im Nachhinein ist das schon gut das es für ihn wohl unverständlich war. Dann jedoch zwinkerte er mir zu und fragte: wollen wir ein Tee trinken gehen. Naja sagen wir es mal so: passiert ja nicht oft so was und hübsch war er eigentlich auch. Aber lassen wir das mal 😉

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eine Deutsche in Nepal abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s