Wetten werden angenommen

Nachdem wir nun wieder einmal gut in Nepal gelandet sind und 25 Grad Wärme nach den eisigen Tagen uns gut taten, habe ich nun endlich unser Gepäck verstaut.

Erwähnte Bohrmaschine, die hier laut Aussage Shrimans zum häufigen Einsatz kommen soll ;), verwirrte dann auch vor Abflug etwas die Gepäckkontrolle. Noch nie hörte ich am Flughafen meinen Namen aus Lautsprechern, bis vor einigen Tagen. Ich solle zur Nachgepäck Kontrolle kommen. Ups, was war geschehen?

Jene Tasche mit der Bohrmaschine musste ich dann vor Augenzeugen öffnen. Klar, man könnte solch ein Teil auch mal leicht mit etwas anderem verwechseln. Doch alles ging gut, als man sah, dass nix böses damit geschehen könnte. Ausser vielleicht wenn Shriman sie dann zum Einsatz kommen lässt.

Und hier sind wir bei der Wette angekommen.

Die Bohrmaschine liegt, noch immer eingepackt, bei uns im Gästezimmer. Ich wette…..wenn wir Nepal wieder verlassen, wird sie noch genau so da liegen!

Wer hält dagegen?

Ich denke, kein einziges Loch wird diesmal damit gebohrt. Sie wird einfach vergessen in der Ecke liegen bleiben, sollte ich sie nicht noch einmal erwähnen. Was ich natürlich nicht machen werde 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über mich, Beziehung, Kurioses, Mann und Frau in Nepal abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s