Archiv der Kategorie: Nepal meets germany

Für immer

So, Shriman oder wir, haben es nun geschafft. Heute kam Post von der Ausländerbehörde: er kann ab 13.9. seine NIEDERLASSUNGSERLAUBIS abholen!!!!! Bedeutet: nicht mehr aller 3 Jahre zur Behörde und Aufenthalt in Deutschland unbefristet. Geschafft! Und das obwohl wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein Nepalese in Deutschland, Nepal meets germany | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Die Sache mit der Pünktlichkeit

Ich weiss nicht ob nur wir Deutsche so penibel, was Pünktlichkeit betrifft, sind. Aber ich weiss das das Wort Pünktlichkeit und ich rede jetzt von – in etwa- sich mit Sicherheit nicht im nepalesischen Wortschatz befindet. Ich weiss aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkenntnis des Tages, Nepal meets germany | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Import & Export

Der deutsch-Nepalesische Import / Export Handel funzt bei Shriman und mir. Während ich, nach meiner Zeit in Nepal, verschiedene Dinge lieb gewonnen habe, die es hier nicht zu kaufen gibt, hat auch Shriman jetzt so seine deutschen Lieblingsmarken gefunden. Da sind zum Einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein Nepalese in Deutschland, Nepal meets germany | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Sprachschwierigkeiten

Das ich ein Problem habe wo denn nun meine richtige Heimat ist weiss der Leser. Aber neuerdings scheint Shriman auch solche Anwandlungen zu haben. Ich meine aus seinem Reden heraus zu hören, dass auch er nicht mehr so richtig weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nepal meets germany, Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare