Habe ich Shriman „versaut“

Es geht mal wieder ums Essen. Aber nicht das was wir zu uns nehmen, sondern das was wir, leider noch zu oft, wegschmeissen. Nepal ist nicht nur ein Entwicklungsland, sondern auch eins der ärmsten in Asien. Nie würde in Nepal ein Normal Denkender auf die Idee kommen Essen weg zu werfen. Das habe ich dort … Habe ich Shriman „versaut“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Guck mal, der Kleine hilft seinen Eltern

Solche Sätze habe ich, von Touristen wie ich auch mal einer war, während meiner Streifzüge durch das Land oft gehört. Ach wie niedlich der Kleine hilft seinen Eltern. Was hier so niedlich aussieht, ist schlicht weg Kinderarbeit. Kinderarbeit ist verboten in Nepal. Doch wer kontrolliert das schon? Selbst wenn, wer macht etwas dagegen? Kaum jemand. Der … Guck mal, der Kleine hilft seinen Eltern weiterlesen

Mutter Theresa und ihr Mythos

Vor einiger Zeit stieß ich auf einen Artikel in Yahoo Nachrichten, in dem es über Mutter Theresa ging. Unter anderem schrieben sie.... "Mutter Teresa, hinter diesem Namen verbirgt sich ein Mythos, den die katholische Kirche entscheidend mitgestaltet hat. Die nach ihrem Tod 1997 im Eilverfahren selig gesprochene Ordensschwester Agnes Gonxhe Bojaxhiu ist nach wie vor … Mutter Theresa und ihr Mythos weiterlesen

Abschied

Irgendwie ist heute ein komischer Tag. Ich kam knapp zur "Arbeit", der Bus lies sich wieder sehr viel Zeit. Das brachte mir einen komischen Blick der "Chefin" ein ;). Kenn ich von daheim .). Dann lief das Internet in meiner Pause nicht wie ich wollte, die Zuckerdose fiel um und nicht zu guter letzt F. … Abschied weiterlesen

Strassenkinder

Kaisha mit ihrer Mama und ihr kleiner bruder. Sie leben in Chetapati, gleich um die Ecke in einer Hütte. Ratsch, Subas, Suman, Koko....sie verbringen ihren Tag auf der Strasse und betteln. In die Schule geht keiner, die Eltern haben kein Geld. Subas sehe ih immer vor dem Tor zu Boudha, dort wo die Touriten reinströmen, … Strassenkinder weiterlesen