Ja uns gibt es noch

Einige der Dinge die mir am meisten fehlen, seit ich wieder in Deutschland sesshaft bin, sind Zeit. Man merkt es an den spärlichen Einträgen der letzten Monate. Dabei fehlt es mir sehr zu bloggen. Deshalb und auch aus einem anderen Grund, habe ich mich dazu entschlossen mit Shriman das nächste mal mit nach Nepal zu … Ja uns gibt es noch weiterlesen

Werbeanzeigen

Shriman kommt zurück

Endlich ist es so weit. Shriman kommt am Mittwoch zurück. Diesmal bleiben ihm Hetzerei zum Zug am Frankfurter Flughafen erspart. Unsere letzten Gäste, die in der Nähe von uns leben, haben ihr Auto in Frankfurt stehen und nehmen Shriman mit. Für ihn selbst wird es in Kathmandu für ein Mitglied seiner engsten Familie einen langen … Shriman kommt zurück weiterlesen

Import & Export

Der deutsch-Nepalesische Import / Export Handel funzt bei Shriman und mir. Während ich, nach meiner Zeit in Nepal, verschiedene Dinge lieb gewonnen habe, die es hier nicht zu kaufen gibt, hat auch Shriman jetzt so seine deutschen Lieblingsmarken gefunden. Da sind zum Einen Dinge der Kosmetik Industrie. Was Haarwäsche, Duschbad ect betrifft gibt es auch reichlich in Nepal, auch aus den … Import & Export weiterlesen

Hamburg und der Dalai Lama

Shriman und ich fahren Montag und Dienstag nach Hamburg. Grund? Der Dalai Lama ist dort und wir sind hautnah bei einer Veranstaltung dabei. Eine Freundin von uns arbeitet ehrenamtlich bei der Tibet Initiative Deutschland. Am Dienstag wird deren 25'zigster Jahrestag gefeiert und seine Heiligkeit ist Ehrengast. Und wir arbeiten ehrenamtlich mit als Kartenabreißer und Security..............Dafür … Hamburg und der Dalai Lama weiterlesen

Ein Jahr ist vorbei

Unser erster Hochzeitstag war am Sonnabend. Shriman und ich mussten arbeiten. Als ich nach Hause kam stand ein wunderschöner Blumenstrauss auf dem Tisch mit einer Karte. Außerdem hat sich Shriman ganz viele Gedanken gemacht, schon als er noch in Nepal war. Ein Bild aus Stein habe ich bekommen. Von ihm selbst das Design entworfen und … Ein Jahr ist vorbei weiterlesen

Per Express nach Nepal

Nein nicht ich, sondern ein Paket. Ein befreundeter Kollege Shrimans rief vor 2 Wochen aufgeregt an. Ich verstand nur bla bla, denn ich war am Telefon. Irgendwas mit: shriman calling usw. Keine Ahnung. Am Abend zeigte ich Shriman die Nummer, die er auch nicht kannte, darum rief er mal eben recht kurz an. Der Anrufer war ein Kollege der … Per Express nach Nepal weiterlesen