Hände weg von meinen Fischdosen

Wer mich kennt, weiß ich esse gern ein Happen und habe auch ein Problem bei langer Zeit weg vom deutschen Futter, quasi dann in Nepal, zu existieren. Deshalb ist dann auch unser reichlich großes Gepäck vollgespickt mit Dingen wie: Brotbackmischungen, Käse, Wurst, Bratwurst, Maggi Suppen usw. usw. - Und eben auch Fischdosen! Wo wir wieder … Hände weg von meinen Fischdosen weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein ganz normaler Sonnabend

So heute passiert, am Sonnabend. Sonnabends ist Familien Tag in Nepal, denn es ist der einzige Arbeitsfreie Tag in der Woche. An jenem Tag besucht man sich, isst zusammen, bequatscht das neuste und lümmelt vor dem Fernseher.So natürlich auch bei uns. Heute war ausserdem auch noch ein Feiertag. Aber fragt mich nicht welcher. Für mich … Ein ganz normaler Sonnabend weiterlesen

Das muss jetzt mal sein

.............ich kann es kaum erwarten Wasserbüffelfleisch schön cross mit Fladenbrot auf die Faust Dahl Bhaat mit eingelegten Gemüse und Reis Auch mal was Europäisches dazwischen Affen die mir das Essen streitig machen Und Frischobst auf der Zeitung............. Das alles habe ich bald wieder!!!!!!!!!!!!!! Damals als ich das schrieb, glaubte ich niemals das ich es einmal … Das muss jetzt mal sein weiterlesen

Habe ich Shriman „versaut“

Es geht mal wieder ums Essen. Aber nicht das was wir zu uns nehmen, sondern das was wir, leider noch zu oft, wegschmeissen. Nepal ist nicht nur ein Entwicklungsland, sondern auch eins der ärmsten in Asien. Nie würde in Nepal ein Normal Denkender auf die Idee kommen Essen weg zu werfen. Das habe ich dort … Habe ich Shriman „versaut“ weiterlesen

Frühlingsrolle Nepalesisch

Essen ist ja bekanntlich einer der Dinge die ich sehr gern mache. Asisaten sind immer dünn, so sagt man. Kein Wunder sie futtern ja nur Gemüe und Reis, so denkt man. Das muss ein Vorurteil sein, denn der Asiate der täglich um mich herumschleicht, hat einen kleinen, leicht erkennbaren Bauchansatz bekommen 🙂 Neuerdings sehe ich … Frühlingsrolle Nepalesisch weiterlesen