Wie es weiter ging

Antworten auf die letzten Fragen. Der nächste Tag war aufregend. Wir flogen nicht mit Türkish Airlines. Sicher war Istanbul wieder Schneefrei. Nein Puderzucker haben wir keinen in den Hintern geblasen bekommen. Den Nepali haben wir auch nicht wieder getroffen. Ja wir flogen…. Und das war so. Donnerstag morgen, wieder stand ich früh auf. Die Mama … Wie es weiter ging weiterlesen

Werbeanzeigen

Hartneckigkeit führt zum Ziel

Ich schrieb schon. Zu viel Gepäck, zu wenig was ich kostenlos transportieren kann/darf. Air India lässt nur, laut deren deutschen Homepage, nur 23 Kg Freigepäck in der Hähnchenklasse zu. Auf eine Mail Anfrage ob ich, da wir Hilfsgüter mitnehmen wollen, etwas mehr Freigepäck bekomme, erhielt ich nie eine Antwort. Trotzdem googelte ich immer weiter ob sich nicht … Hartneckigkeit führt zum Ziel weiterlesen

Die Spannung steigt

Es ist ja nicht mehr lange, nur noch 10 Tage und wir steigen in den Flieger. Ich weiß noch als ich weg bin, 9 Monate ist es her. Der Abschied von Shrimans Familie war kurz und bündig. Schnell alle umarmt und so schnell wie möglich raus. Zu emotional war es. Ich erinnere mich, die letzten … Die Spannung steigt weiterlesen

Immer wieder das Gleiche

Es gibt Dinge die ändern sich nie im Leben. Eins davon ist: Wie bekommt man mehr Gepäck ins Flugzeug, als man soll, oder darf? Es geht um unsere Reise. Shriman und ich brauchen nicht viele Sachen. Einen Großteil der Klamotten von uns sind in Kathmandu in unserer Wohnung. Aber! Es sammeln sich so viele Dinge an … Immer wieder das Gleiche weiterlesen