Jetzt erst mal ’ne nepalesische Hühnersuppe

Die habe ich mir aber so was von verdient heute. 22 Uhr am Abend, endlich bin ich zu Hause und der erste Arbeitstag ist vorbei. In weiser Voraussicht hatte ich heute Mittag gekocht und es war mir zu dieser Zeit schon klar, eine nepalesische Hühnersuppe muss es sein. Also Latschen hoch und Süppchen genießen. Nicht … Jetzt erst mal ’ne nepalesische Hühnersuppe weiterlesen

Werbeanzeigen

Der letzte Tag in Nepal

Ich habe mich heute bei ALDI zum Ei gemacht habe, indem ich wartete bis jemand meinen Korb an der Kasse ausräumt, einscannt und meine Einkäufe in eine Plastik Tüte packt. Ja so blöd war ich ;). Ich war einfach voll in Gedanken in Nepal Dort gehört das zum Service, während hier beim Discounter erwartet wird, … Der letzte Tag in Nepal weiterlesen

Was ist schon normal? Oder Familienessen

Naja um es genau zu sagen, Absprachen kaum. Weit habe ich es hinaus geschoben über Abschied zu schreiben, aber so langsam muss ich nun mal damit anfangen. In den ganzen letzten Tagen treffen wir Leute die irgendwie, irgendwo bye zu mir sagen wollen. Ja wissen die denn nicht das ich zurück kommen werde? 😉 Die … Was ist schon normal? Oder Familienessen weiterlesen

Tihar in Nepal beginnt

Schon seit ein paar Tagen kann ich beobachten, was doch eigentlich so untypisch für Asiaten ist. Die Gelassenheit der Menschen wird weniger. Überall gibt es, zu den ohnehin schon bunten Verkaufsständen und Läden, noch buntere Stände. Die ganze Stadt beginnt zu flimmern und täglich kommen mehr und mehr bunt flimmernde Lichter dazu. Öffentliche Einrichtungen, Hotels … Tihar in Nepal beginnt weiterlesen