Dokumenten Krieg mal anders herum

Wer lange genug meinen Blog liest weiß das Shriman und ich so einige Schwierigkeiten, zwecks Dokumente hatten, bevor wir dort waren wo wir heute sind. Verheiratet. Von Deutscher Sicht aus gesehen ist nun alles paletti. Shriman hat seinen Aufenthalt hier und es gibt keine Probleme mehr. Dieses mal geht es um mich. Mir als Ausländer … Dokumenten Krieg mal anders herum weiterlesen

Werbeanzeigen

26 Grad und Sonne satt

ich versuche es mal mit Nachberichten und Fotos ......wer kann mithalten? Shriman und ich sind mit einem Gast unterwegs. Also kein Localbus Erlebniss, sondern Luxus Klasse Auto. So komfortabel wie gestern bin ich noch nie gereist in Nepal. In nur 6 Stunden waren wir in Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, 6 Km entfernt von der Indischen … 26 Grad und Sonne satt weiterlesen

Shriman ist jetzt da

...und es war tatsächlich so. Sie wollten ihn nicht raus lassen. Es war ein Hin und her am Flughafen in Kathmandu. Immer wieder sagten die Immigrations Mitarbeiter....dies ist kein Visum, sie können damit nicht einreisen. Fragt sich nur woher sie diese Weisheit haben, da doch alles in Deutsch stand. Es war wohl so und das dachte ich … Shriman ist jetzt da weiterlesen

Wollen wir ihn rauslassen…..?

Viele Jahre hatten Shriman und ich ständig die Sorge........wird Deutschland ihn rein lassen? ( Wird er ein Touristvisa bekommen?) Das ist nun endlich vorbei. Es hat auch genug Zeit, Sorge, Geld und vor allem Nerven gekostet, bis wir so weit waren. Jetzt darf er rein, wann immer er möchte. Heute ging es aber darum......wie komme ich … Wollen wir ihn rauslassen…..? weiterlesen

Der letzte Akt

Es ist Morgens in Kathmandu. Ein Mann geht strammen Schrittes durch die Strassen. Quetscht sich in einen Bus und sitzt Gedanken verloren auf seinem Platz. Die Busse sind noch leer um diese Zeit. Eis ist kurz nach 7 Uhr. Morgens, noch früher, in Deutschland. Eine Frau liegt noch im Bett und horcht an der Matratze. Sie … Der letzte Akt weiterlesen

Visa Neubeschaffung Teil 1

Auch Nepal verteilt Visa und meins ist am 17.12. beendet, so dass ich raus müsste. Doch in Nepal haben wir Ausländer das Recht 150 Tage pro Jahr das schöne Land zu genießen. So hatte ich den Plan über den Jahreswechsel hier zu bleiben, macht insgesamt 300 tage. Clever, na? 🙂 Da man bei Einreise nur … Visa Neubeschaffung Teil 1 weiterlesen